News

Überwinden Sie die Angst vor dem Zahnarztbesuch mit kompetenter Betreuung und Lachgas

Allgemein 27. Juni 2017

Für viele Menschen gehört der Gang zum Zahnarzt nicht gerade zu den Lieblingsbeschäftigungen. Trotz moderner Behandlungstechniken, die in aller Regel eine sanfte und schmerzarme Therapie ermöglichen, verspüren manche Patienten noch immer ein Gefühl des Unbehagens und der Angst. Zumeist verschwindet diese Empfindung aber spätestens dann, wenn der Zahnarzt mit der Behandlung beginnt und klar wird, dass alles „gar nicht so schlimm“ ist.

Neben diesen normalen Gefühlen im Zusammenhang mit einem bevorstehenden oder akuten Zahnarztbesuch gibt es allerdings auch Menschen, die eine starke Furcht vor dem Aufenthalt in einer Zahnarztpraxis haben: Wie entsprechende Untersuchungen zeigen, leiden bis zu 5 Prozent der Bevölkerung unter einer Zahnarzt-Phobie. Derartige Angst-Empfindungen kommen dabei übrigens bei Männern wie Frauen gleichermaßen vor. Zudem treten sie in jedem Alter auf – vom Kind bis zum Senioren. Sollten Sie zu der Gruppe der Angstpatienten gehören, sind Sie also keineswegs allein!

Vielfältige Gründe für Angstempfindungen

Für die Angst vor einer Zahnbehandlung gibt es viele Gründe. So können ältere Patienten möglicherweise in ihrer Kindheit oder Jugendzeit aufgrund der damals noch teilweise martialischen Therapien tief in ihrem Innern von diesen Erlebnissen geprägt sein. Denkbar ist es auch, dass die schlechte Erfahrung eines früheren Zahnarztbesuches eine Rolle spielt, bei dem der Dentist die Grundsätze einer sanften, dem Patienten zugewandten und beruhigenden Behandlung vernachlässigt hat. Und schließlich kann es sein, dass die sogenannten „Angst vor dem Unbekannten“ für eine Zahnarzt-Phobie – vor allem bei jungen Angstpatienten – verantwortlich ist.

Doch ganz gleich, welche Ursache auch immer die Furcht veranlasst – Angstpatienten brauchen sich wegen ihrer Empfindungen nicht zu schämen. In unserer Praxis sind wir optimal auf Angstpatienten eingestellt und haben große Erfahrung im Umgang mit derartigen Gefühlen. Unser gesamtes Team sorgt dafür, dass Sie sich bei uns vom ersten Moment an geborgen fühlen. Zudem besprechen wir jeden Behandlungsschritt vorab eingehend mit Ihnen und lassen Ihnen so viel Zeit, wie Sie zur Vorbereitung brauchen.

Mit Lachgas die Angst ausschalten

Es gibt Fälle, in denen auch das größte Einfühlungsvermögen und die schonendste Behandlungsbegleitung nicht ausreichen, um die Angst vor einer Zahnbehandlung vollständig zu besiegen. Zudem können auch zeitintensive Behandlungen am Kiefer oder das Beschleifen der Zähne zur Vorbereitung einer Kronen-Versorgung von einigen Patienten mit Zahnarztängsten nur mühsam toleriert werden. Um in derartigen Situationen eine gute und für den Betroffenen komfortablen Behandlung anbieten zu können, nutzen wir die erprobte und bewährte Möglichkeit einer sanften Sedierung mit Lachgas. Durch den Einsatz dieses schonenden und in aller Regel sehr gut verträglichem Beruhigungs- und Schmerzmittels lassen sich die meisten Eingriffe für alle Beteiligten ohne Stress und – was für den Patienten sehr wichtig ist! – angstfrei durchführen.

Lachgas: Ein sanftes aber wirkungsvolles Beruhigungsmittel

Lachgas ist ein altbewährtes und seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetztes Beruhigungsmittel für Angstpatienten. Es wird vom Körper schnell aufgenommen und wirkt daher binnen weniger Augenblicke. Da es nicht verstoffwechselt wird, verbleiben nach der Behandlung keine Reste des Gases im Körper. Dank der Wirkmechanismen des Lachgases werden bestehende Angstempfindungen merklich unterdrückt; als betroffener Patient fühlen Sie sich leicht und ruhig. Zugleich bleiben Sie während der Anwendung dieses milden Sedierungsmittels ansprechbar und bei Bewusstsein. Sie können gut entspannen, verlieren die Angst vor der Behandlung und können dennoch während der gesamten Zeit gut mit dem behandelnden Zahnarzt kommunizieren. Insofern ist der Einsatz von Lachgas eine hervorragende Möglichkeit, wirkungsvoll gegen Ihre Zahnarzt-Angst vorzugehen.

 

Das Team von Dr. Neumann & PartnerSollten Sie also zu der großen Gruppe der Angstpatienten gehören, lassen Sie sich nicht entmutigen! Wir vom Team der Praxis Dr. Neumann & Partner stehen Ihnen gern zur Seite und helfen Ihnen mit einer einfühlsamen Behandlung in freundlicher Atmosphäre, mit erfahrenen und zugewandten Zahnmedizinern und – wenn Sie es wünschen – auch mit Lachgas.

CEREC – ein bew… 7. Juni 2017 In nur einer Sitzung neue Kronen CEREC machts möglich Auswahl der Farbnuance beim Bleaching Bleaching für ein st… 12. Juli 2017