News

Unsere kompetenten Mitarbeiter. Heute: Nadine Will, Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

29. April 2017

Eine Zahnarztpraxis kann noch so gut ausgestattet sein – ohne kompetentes und freundliches Personal ist eine erstklassige Behandlung kaum möglich. Nur wenn alle Mitarbeiter der Praxis es wirklich verstehen, die Wünsche und Anliegen der Patienten wahrzunehmen und auch auf Sorgen, Ängste und Vorbehalte einzugehen, fühlen sich die Besucher wohl und kommen mit gutem Gefühl wieder. Vor dem Hintergrund dieses Wissens ist es für das Team der Zahnarztpraxis Dr. Neumann & Partner in Düsseldorf seit jeher selbstverständlich, dass die Freundlichkeit und Fachkompetenz der Mitarbeiter gegenüber jedem Patienten an vorderster Stelle zu stehen hat. Denn nur so erhalten Sie als unsere Patienten genau den Service, den Sie verdienen.

Damit Sie uns besser kennenlernen: Unsere Mitarbeiter stellen sich vor

Wir setzen alles daran, dass Sie sich in unserer Zahnarztpraxis in Düsseldorf stets gut aufgehoben fühlen. Ein hohes Maß an Kommunikation und eine breite Transparenz sind uns dabei sehr wichtig. Gern möchten wir Ihnen auch durch unseren Blog die Möglichkeit geben, uns noch besser kennenzulernen. Aus diesem Grunde haben wir uns dazu entschlossen, Ihnen die wichtigsten Stationen auf dem beruflichen wie privaten Lebensweg unserer Mitarbeiter in Form von kurzen Interviews näher zu bringen. Auf diese Weise erhalten Sie einen kleinen Einblick in die Entwicklung jener Menschen, die Ihnen in unserer Praxis begegnen und die Sie als unsere Mitarbeiter betreuen und behandeln.

Heute: Nadine Will – Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin

Hallo Nadine, danke, dass du dich heute vorstellen möchtest. Erzähle uns doch ein wenig zu deiner Person und zu deiner Tätigkeit hier in unserer Zahnarztpraxis in Düsseldorf.

Hallo, mein Name ist Nadine Will. Ich bin Mutter von zwei Kindern und arbeite seit Januar 2016 in der Praxis Dr. Neumann & Partner als zahnmedizinische Prophylaxeassistentin.

Worum genau geht es bei deiner Tätigkeit?

Die Aufgaben einer zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin liegen in erster Linie im Bereich der Karies- und Gingivitisprophylaxe sowie der professionellen Zahnreinigung. Neben einer umfassenden Aufklärung der Patienten über richtige und wirkungsvolle Mundhygiene sowie über nachhaltige Zahnpflege bin ich als Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin auch dazu in der Lage, alle denkbaren Vorsorgemaßnahmen einschließlich der Versiegelung von Fissuren bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen selbständig durchzuführen. Ebenso sorge ich bei der sogenannten unterstützenden Parodontaltherapie, dass zuvor an Parodontitis erkrankte Patienten durch besondere Nachsorge keinen Rückfall erleiden, was bei dieser Erkrankung nicht unüblich ist.

Möchtest du uns etwas zu deinem Werdegang erzählen?

Im Jahre 2002 habe ich an dem Ricarda-Huch-Gymnasium meine Fachoberschulreife erlangt und mich dann für eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten entschieden. Während meiner Ausbildung habe ich mir umfassende Kenntnisse in den Bereichen Patientenbetreuung, Zahnbehandlung und Praxismanagement angeeignet. Im Rahmen einer Fortbildung konnte ich dann anschließend bei der Handwerkskammer Dortmund den Ausbilder-Eignungsschein erwerben und absolvierte von September bis Dezember 2011 zudem beim Verein für Europäische Sozialarbeit, Bildung und Erziehung (VESBE) in Bonn eine umfassende Weiterbildung zur zahnmedizinischen Prophylaxeassistentin (ZMP). Parallel zu dieser Weiterbildung besuchte ich von August 2009 bis zum Juli 2013 die Fachschule für Wirtschaft (Fachrichtung Betriebslehre), wodurch ich dort den Abschluss zur staatlich geprüften Betriebswirtin im Schwerpunkt medizinische Verwaltung absolvierte. In diesem Zusammenhang erwarb ich auch die Fachhochschulreife.

Seit wann arbeitest du im direkten Umgang mit Patienten?

Im direkten Umgang mit Patienten arbeitete ich von Juni 2009 bis April 2012 in der Zahnarztpraxis Fridtjof Jeske als Zahnmedizinische Fachangestellte und Prophylaxeassistentin und anschließend von Mai 2012 bis Juli 2015 ebenfalls als Prophylaxeassistentin in der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dres. Baschiri. Seit Januar 2016 Arbeite ich nun hier in der Zahnarztpraxis in Düsseldorf bei Dr. Neumann & Partner.

Prophylaxeassistentin Nadine Will

Macht dir die Arbeit als Zahnmedizinische Prophylaxeassistentin in unserer Zahnarztpraxis Spaß?

Auf jeden Fall. Die Tätigkeit macht mir enormen Spaß. Hier kann ich nicht nur meine erlernten Kenntnisse anwenden, sondern auch jeden Tag mit neuen Menschen zusammenarbeiten, was mir immer wieder neue Erfahrungen bringt. Vor allem als erfahrene Mutter arbeite ich sehr gerne mit Kindern, aber auch Situationen mit allen anderen Patienten bereiten mir viel Freude bei der Arbeit.

Vielen Dank für dieses kurze Gespräch.


0 Comment

Would you like to join the discussion? Feel free to contribute!

Write a Reply or Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Wichtige Innovationen… 17. März 2017 IDS-Messe Besuch Köln In nur einer Sitzung neue Kronen CEREC machts möglich CEREC – ein bew… 7. Juni 2017